Zurück zur Übersicht

27.09.2021

Führungswechsel bei Primagas

PRIMAGAS Geschäftsführer seit 2021 - Stephan Klosterkamp

Stephan Klosterkamp tritt Nachfolge von Jobst-D. Diercks als Geschäftsführer des Energieversorgers Primagas an

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 übernimmt Stephan Klosterkamp (48) bei der Primagas Energie GmbH die Aufgaben von Jobst-D. Diercks, der aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausscheidet. Als neuer Sprecher der Geschäftsführung des Krefelder Flüssiggas-Energieversorgers wird er die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben und das Augenmerk auf den weiteren Ausbau der Kunden- und Serviceorientierung legen. Die Energiewende im Blick, stehen innovative Produkte wie biogenes Flüssiggas (BioLPG), das Primagas 2018 deutschlandweit als erster Anbieter verfügbar machte, sowie neue nachhaltige Energielösungen ganz oben auf seiner Agenda.

Zur Vorbereitung auf seine neue Aufgabe war Stephan Klosterkamp seit Oktober 2020 als Strategy Director bei der niederländischen SHV Energy N.V., Mitgesellschafter der Primagas neben der Krefelder Aretz Gruppe, tätig. Davor verantwortete er als Geschäftsführer das globale Aftersales-Geschäft sowie eine internationale Vertriebsregion beim Landtechnikhersteller Claas in Harsewinkel. Bevor er dort 2009 aktiv wurde, leitete der Diplom-Kaufmann verschiedene Vertriebs- und Aftersales-Funktionen in der Automobilindustrie, u.a. bei der BMW Group in München, und war als Unternehmensberater bei Roland Berger tätig. Seine über 20-jährige Erfahrung will Stephan Klosterkamp nutzen, um Primagas als nachhaltigen und verlässlichen Energieversorger weiterzuentwickeln. Jobst-D. Diercks, der das Unternehmen 22 Jahre erfolgreich geführt hat, wird der Branche als Vorsitzender des Vorstandes im Deutschen Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) weiterhin verbunden bleiben.

Über das Unternehmen:

PRIMAGAS gehört zu den führenden Flüssiggas-Anbietern in Deutschland. Als eines der wenigen Unternehmen mit TÜV-geprüfter Servicequalität und TÜV-geprüfter Kundenzufriedenheit ist PRIMAGAS der ideale Partner für alle Privathaushalte und Betriebe, die auf saubere Energien setzen. Rund 250 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie weit über 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst beraten kompetent in allen Fragen rund um das Flüssiggas. Durch eine bundesweite Transportlogistik mit Zwischenlagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für eine zeitnahe und sichere Versorgung. PRIMAGAS ist Teil der internationalen Initiative "Außergewöhnliche Energie" und ist stolz darauf, mit Flüssiggas eine besonders vielseitige und umweltschonende Energie zu vertreiben.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung.

Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben weiterhin das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber den Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch an: presse-primagas@zeron.de

Kontakt

PRIMAGAS Energie GmbH

Nicole Gorke

Luisenstraße 113

47799 Krefeld

Fon 02151 852319

Fax 02151 852340

nicole.gorke@primagas.de

Kontakt

PRIMAGAS c/o zeron GmbH

Erkrather Straße 234a

40233 Düsseldorf

Fon 0211 8892150-68

Fax 0211 8892150-50

presse-primagas@zeron.de


13.10.2021

Aktuelle Fördermittel nutzen

Regierungswechsel: Von Öl auf Flüssiggas umsteigen, bevor sich die Förderbedingungen ändern – und dabei die Energiewende…

Mehr erfahren

15.09.2021

Primagas hilft Opfern in Hochwasser-Katastrophengebieten

Flüssiggas: Nachfrage steigt sprunghaft

Sprunghaft angestiegen ist die Nachfrage nach Flüssiggas in den vergangenen Wochen beim Flüssiggas-Versorger Primagas. Zahlreiche Betroffene melden sich bei der Hotline der Krefelder, die sofort nach der Flut- und Hochwasserkatastrophe…

Mehr erfahren