PRIMAGAS - Camping - Netzversorgung

Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks

Komfortable Gasversorgung vor Ort für Camping- und Mobilheimparks.
Ein Flüssiggas-Versorgungsnetz bietet Vorteile für Gäste und Betreiber

Was ist Flüssiggas?
Viele Mobilheim- und Campingparks befinden sich inmitten der Natur – dort, wo oft kein Erdgasanschluss verfügbar ist. Die Energieversorgung mit Gasflaschen scheint vielen Betreibern dann häufig als die einzige Möglichkeit.

Eine praktische und clevere Alternative dazu ist die Nutzung von Flüssiggas-Tanks – entweder einzeln oder in Verbindung mit einem Versorgungsnetz. PRIMAGAS errichtet und betreibt seit Jahrzehnten Versorgungsnetze auf Campingplätzen, in Ferienparks und in Wohngebieten. Dieser Ansatz ist überall flexibel einsetzbar und überzeugt vor allem in puncto Handhabung und Wirtschaftlichkeit.
PRIMAGAS - Flüssiggas für die Campingwirtschaft - Förder-Partner BVCD

Anwendungen

PRIMAGAS - Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks - Zentrale Einrichtungen

Zentrale Einrichtungen für den Platzbetrieb

Egal ob Heizen, Kochen oder Stromerzeugung - Flüssiggas ist ausgesprochen vielseitig. Verwaltungsgebäude, Sanitäranlagen, Sportstätten und Gastronomieeinrichtungen werden gleichermaßen zuverlässig mit Energie versorgt.

Wohneinheiten

Flüssiggas eignet sich, um verschiedenste Einheiten zu versorgen.

Dazu zählen beispielsweise Ferienhäuser, Lodges, Bungalows, Mobilheime oder auch Tiny Häuser. Gerade bei einem längeren Aufenthalt sorgt eine netzgebundene Gasversorgung für mehr Komfort.

PRIMAGAS - Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks - Wohneinheit

Lösungen

PRIMAGAS - Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks - Netzversorgung
PRIMAGAS - Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks - Tank

Großtanks mit Verteilnetz (Netzversorgung)

Bei einer Netzversorgung lagert Flüssiggas in einem großvolumigen unterirdischen Tank von beispielsweise 30 Tonnen vor Ort. Ein erdgedecktes Leitungsnetz versorgt umliegende Gebäude wie beispielsweise Mobilheime oder Sanitäranlagen.

Tanks für die Versorgung einzelner Einheiten

Ergänzend oder alternativ zu einem lokalen Flüssiggasnetz können ober- oder unterirdische Tanks mit kleinerem Volumen (1,2 - 2,9 Tonnen) eingesetzt werden, um die flächendeckende Versorgung zu gewährleisten. Bei einem Flüssiggas-Netz kann das sinnvoll sein, wenn sich einzelne Objekte räumlich weiter entfernt befinden.

Vorteile einer Netzversorgung

Darum ist eine Netzversorgung von PRIMAGAS die bessere Alternative zu Gasflaschen.

Mit dem Systemwechsel wird die Gasversorgung in professionelle Hände gegeben. Betreibt PRIMAGAS das Gasnetz gehen auch die Betreiberpflichten auf uns über.
Unsere hohen Standards bestätigt auch der TÜV NORD. Als erster Flüssiggas-Versorger verfügt PRIMAGAS über eine TÜV-geprüfte Service- und Montagequalität.

Gibt es doch mal ein Problem, sorgt unser deutschlandweites Netzwerk von SHK-Fachpartnern für eine zeitnahe Behebung.
Unsere professionelle Planung ist die Basis für die reibungslose Errichtung sowie den zuverlässigen Betrieb der Anlage.
Mit PRIMAGAS als Betreiber des Flüssiggas-Netzes reduzieren sich außerdem die Investitionskosten. Auch Wartungs- und Instandhaltungskosten entfallen für den Betreiber.

Tankgas ist meist günstiger als Flaschengas. Damit profitieren neben dem Betreiber auch die Gäste.
Verbraucher werden jeweils über einen Festanschluss mit Flüssiggas versorgt. Individuelle Einzelgaszähler ermöglichen eine übersichtliche und transparente Abrechnung.
Die Abrechnung erfolgt über monatliche Abschläge direkt zwischen PRIMAGAS und den Endkunden. Der administrative Aufwand für den Betreiber reduziert sich dadurch auf die Kontrolle der Mobilheime nach G607.
Der lästige Flaschenkauf, der Transport, die Lagerung und der anstrengende Tauschprozess entfallen.
Mit Tankmodems sorgen wir dafür, dass sich der Betreiber nicht um die Kontrolle des Füllstandes kümmern muss. Das übernehmen wir und sorgen durch eine frühzeitige Befüllung für eine zuverlässige Versorgung.

Für eine nachhaltige Energieversorgung.

Biogenes Flüssiggas (BioLPG).

Eine nachhaltige Energieversorgung ist für immer mehr Gäste von steigender Bedeutung. Im Vergleich zu Heizöl spart konventionelles Flüssiggas circa 15 % CO2 ein. Als einziger Energieversorger Deutschlands bietet PRIMAGAS außerdem BioLPG, biogenes Flüssiggas an, das im Vergleich nochmals bis zu 90 % weniger CO2 emittiert. Der regenerative Energieträger ist chemisch identisch mit konventionellem Flüssiggas und erfordert daher keine technische Umrüstung. Ebenso wie Flüssiggas ist auch BioLPG nicht wassergefährdend und kann daher in Wasserschutzgebieten eingesetzt werden.
PRIMAGAS BioLPG - Wald, Bäume und Sonne, Sonnenstrahlen

Unser Angebot für Ihren Mobilheim- und Campingpark

Ist die platzeigene Flüssiggas-Infrastruktur in die Jahre gekommen, kann dies einschränken und gegebenenfalls mit Risiken einhergehen. PRIMAGAS erfasst die Ausgangssituation vor Ort, klärt über Betreiberpflichten auf und erkennt mögliche Risiken. Anschließend wird zusammen mit dem Eigentümer eine individuell passende Lösung erarbeitet. Die Betreiberpflichten gehen nach einer Sanierung auf PRIMAGAS als Betreiber des Gasnetzes über.
In der Folgezeit kümmert sich PRIMAGAS um die regelmäßige Lieferung von Flüssiggas sowie um Wartung und Instandhaltung.
Die Erwartungen der Gäste an den Komfort sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Eine Energieversorgung mit Gasflaschen ist daher nicht mehr zeitgemäß.
Ganz gleich ob auf einem bestehenden Platz ohne Flüssiggasnetz oder bei einer geplanten Erweiterung auf der grünen Wiese: PRIMAGAS führt eine Bestandsaufnahme vor Ort durch und sucht zusammen mit dem Betreiber nach einer passenden Lösung. Zur Umsetzung gehört unter anderem die professionelle Planung, die Unterstützung beim Einholen von behördlichen Genehmigungen und natürlich die Errichtung des Flüssiggas-Versorgungsnetzes.
In der Folgezeit kümmert sich PRIMAGAS um die regelmäßige Lieferung von Flüssiggas sowie um Wartung und Instandhaltung.
Sofern Sie über ein eigenes Flüssiggasnetz oder einzelne Tanks verfügen und lediglich einen zuverlässigen Partner für die regelmäßige Versorgung mit Flüssiggas benötigen, sind wir gerne für Sie da. Dabei profitieren Sie unter anderem von umfangreichen Lagerkapazitäten und einer leistungsstarken Logistik.
Auch gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen können als separate Dienstleistung in Anspruch genommen werden. Dazu gehört zum Beispiel die regelmäßige Überprüfung der Gasrohrnetze.

Vorteile von Flüssiggas

  • Wirtschaftlichkeit

    Im Gesamtkostenvergleich von Investitions-, Betriebs- und Verbrauchskosten ist Flüssiggas gegenüber anderen netzunabhängigen Energieformen meist klar im Vorteil.
  • Flexible Nutzung

    Flüssiggas ist überall einsetzbar und außerdem ein echtes Multitalent, das sich für zahlreiche Anwendungsgebiete eignet. Es lagert vor Ort in ober- oder unterirdischen Tanks außerhalb des Gebäudes.
  • Lieferung

    PRIMAGAS greift auf große Lagerbestände und Logistiknetze zurück und bietet so eine hohe Versorgungssicherheit. Wir beliefern unsere Kunden zuverlässig innerhalb weniger Tage.
  • Umwelt

    Beim Verbrennen von Flüssiggas entstehen kaum Ruß oder Asche und so gut wie kein Feinstaub; der CO2-Ausstoß ist um circa 15 % niedriger als z. B. bei Öl. Und: Flüssiggas darf sogar in Wasserschutzgebieten eingesetzt werden.
  • Sicherheit

    Unsere hohen Standards bestätigt auch der TÜV NORD. Als erster Flüssiggas-Versorger verfügt PRIMAGAS über eine TÜV-geprüfte Service- und Montagequalität.

Sie interessieren sich für den Einsatz von Flüssiggas in Mobilheimparks oder Campingparks?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Das sagen PRIMAGAS Kunden

PRIMAGAS Gewerbelösungen - Flüssiggas für Mobilheim- und Campingparks - Referenzkunde Kronensee
“2019 haben wir unser Flüssiggasnetz erneuert, das inzwischen über 30 Jahre alt war. PRIMAGAS überzeugte uns dabei im kompletten Prozess: Die persönliche Beratung, die professionelle Planung und die zügige Umsetzung erfolgten genauso tadellos wie die anschließende Belieferung. Das Netz versorgt heute mehr als 100 Mobilheime sowie mehrere platzeigene Einrichtungen. Eine komfortable Lösung für unsere Gäste und uns.”

Dieter Leßmann

Freizeitpark Kronensee, Ostercappeln

PRIMAGAS Mehrwerte

Unser Prinzip

einfach und komfortabel.

Seit 70 Jahren sind wir eine der wichtigsten Größen im deutschen Flüssiggas-Markt und bieten Ihnen als Kunde nicht nur jede Menge Erfahrung und maßgeschneiderte Versorgungslösungen, sondern überzeugen vor allem durch ausgezeichneten Kundenservice.
Ein PRIMAGAS-Kundenberater oder -Ingenieur erfasst gemeinsam mit Ihnen die Ausgangssituation. Abhängig von Ihrer Zielsetzung (Weiterbetrieb, Sanierung, Neuanlage oder Erweiterung) wird basierend auf individuellen Kriterien eine für Sie und Ihre Gäste passende Lösung gesucht.
Entscheiden Sie sich für eine Sanierung, Neuanlage oder Erweiterung folgt im nächsten Schritt die professionelle Detailplanung des Versorgungsnetzes. Behördliche Genehmigungen werden gemeinsam mit Ihnen beantragt und Anlagenkomponenten durch uns beschafft.
Das Flüssiggas-Netz wird bei Ihnen vor Ort verlegt und Tank(s) integriert. Als Betreiber des Flüssiggas-Netzes übernehmen wir die Koordination während der Bauphase und tragen die Investition für Tank(s) und Versorgungsnetz.
PRIMAGAS stellt die zuverlässige Versorgung mit Flüssiggas sicher. Auch für die Wartung und Instandhaltung von Versorgungsnetz und Flüssiggasbehälter sind wir zuständig. Ein 24-Stunden-Notdienst steht darüber hinaus selbstverständlich 365 Tage im Jahr bereit.
PRIMAGAS TÜV Nord Logo "Geprüfte Service- und Montagequalität"
Das Siegel „Geprüfte Service- und Montagequalität“ vom TÜV Nord

Kontaktformular

Schreiben Sie uns

gerne eine Nachricht.

Persönliche Daten:

Ihre Nachricht an uns:

Bitte korrigieren Sie alle Fehler und drücken Sie dann erneut auf "senden".