PRIMAGAS KlimaLiebe - CO2-neutrales Flüssiggas

PRIMAGAS KlimaLiebe

Ein Herz für die Umwelt.
PRIMAGAS KlimaLiebe, das CO2-neutrale Flüssiggas.

Ein Herz

für die Umwelt.

Heizen, Warmwasser bereiten – und dabei entstehende CO2-Emissionen direkt ausgleichen? Das geht! Mit unserem CO2 neutralen Flüssiggas KlimaLiebe sogar ganz einfach ab der nächsten Bestellung. Genau das Richtige für Privat- und Gewerbekunden, die ein Herz für die Umwelt haben.

Was ist

CO2-neutrales Flüssiggas?

Flüssiggas von PRIMAGAS ist grundsätzlich ein umweltfreundlicher und zeitgemäßer Energieträger, der ohnehin schon wenig CO2 freisetzt. Mit unserem 100 % CO2-neutralen Flüssiggas können Sie diesen Ausstoß vollständig kompensieren. Der geringe Aufpreis, den wir dafür berechnen, fließt vollständig in nachhaltige Projekte.

Vorteile

Gut fürs Klima. Gut für Sie.

CO2-neutrales Flüssiggas ist der richtige Energieträger für alle, die mit gutem Gewissen versorgt sein wollen.

  • C02_Savings_32x32
    Erhalten Sie absolut CO2-neutrales Flüssiggas
  • LPG_Ready_32x32
    Setzen Sie KlimaLiebe wie konventionelles Flüssiggas ein.
  • Überzeugen Sie umweltbewuste Kunden und Gäste
  • Zahlen Sie nur einen kleinen Mehrpreis.
PRIMAGAS KlimaLiebe - CO2-neutrales Flüssiggas

KlimaLiebe für Gewerbetreibende

Hotelbetreiber Johannes Lichtmannegger ist von CO2-neutralem Flüssiggas für sein effizientes Blockheizkraftwerk überzeugt.

Wie funktioniert es?

So funktionierte KlimaLiebe:

  • Schritt 1

    Sie bestellen KlimaLiebe - telefonisch oder online - bei Ihrer nächsten Flüssiggas-Bestellung.

  • Schritt 2

    Pro geliefertem Liter Flüssiggas erwirbt PRIMAGAS 1,81 kg CO2-Klimazertifikate. Damit fördert PRIMAGAS zertifizierte Klimaschutzprogramme, im die weltweite CO2-Belastung zu reduzieren.

  • Schritt 3

    Indem Sie mit KlimaLiebe CO2-Emissionen ausgleichen, zeigen Sie, dass Sie ein Herz für die Umwelt haben. Als Beleg dafür erhalten Sie über die neutralisierten CO2-Emissionen ein Zertifikat von Fokus Zukunft.

Preise

So günstig geht Umweltschutz.

Ihre Konditionen für KlimaLiebe.

Die Belieferung mit KlimaLiebe schließen wir mit einer Laufzeit von einem Jahr ab. Die weiteren Konditionen richten sich danach, ob Sie Privat- oder Gewerbekunde sind:

Privatkunden


  • Monatliche Pauschale von 0,84 € netto / 1,00 € brutto, also nur 12 € im Jahr.

  • Über die monatliche Pauschale erhalten Sie jährlich eine zusammenfassende Rechnung.

PRIMAGAS KlimaLiebe - Preise fpr PRIVATKunden

Gewerbekunden


  • Mehrpreis von nur 0,5 Cent netto / 0,6 Cent brutto pro Liter Flüssiggas

  • Die Abrechnung des Mehrpreises erfolgt nach der Belieferung.

PRIMAGAS KlimaLiebe - Preise Gewerbekunden

Projekte und Zertifikate

PRIMAGAS KlimaLiebe - Fokus Zukunft Logo

Unser Partner: Fokus Zukunft

Die unabhängige Gesellschaft für Nachhaltigkeitsberatung stellt unter anderem CO2-Bilanzen für Unternehmen aus und koordiniert die CO2-Kompensation mit Klimaschutzzertifikaten. So fließt der KlimaLiebe-Beitrag zum Beispiel in die Erzeugung von Solarstrom in Indien oder die Aufforstung ehemals brachliegender Weideflächen in Panama.


Eine vertrauensvolle Partnerschaft, die unseren Kunden zeigt, dass ihr zusätzlicher Beitrag für KlimaLiebe an der richtigen Stelle ankommt: beim Klimaschutz.

Ausgezeichnet!

Über den Einsatz von KlimaLiebe erhalten Sie ein Zertifikat. Darin ist aufgeführt, wie viel Liter Flüssiggas Sie verwendet haben und wie viel CO2-Emissionen dafür ausgeglichen werden.


Damit haben Sie nicht nur für sich selbst den Nachweis, dass Sie zum Beispiel klimaneutral heizen und Warmwasser bereiten: Als Gewerbetreibender können Sie mit dem Zertifikat sogar neue umweltbewusste Kunden und Gäste von Ihrer Klimafreundlichkeit überzeugen!

PRIMAGAS KlimaLiebe - Zertifikat Flüssiggas

Möchten Sie noch mehr über CO2-neutrales Flüssiggas wissen?

Im Folgenden beantworten wir Ihnen weitere Fragen zum Thema.

Der Unterschied zwischen den beiden Flüssiggas-Varianten besteht darin, dass die CO2-Emissionen beim CO2-neutralen Flüssiggas über Zertifikatshandel kompensiert wird. Der Flüssiggasversorger erwirbt Klimaschutzzertifikate und unterstützt damit Projekte zum Schutz und zur Erholung des globalen Klimas.
Genauso wie konventionelles Flüssiggas per Tanklastzug – netzunabhängig und ganz nach Bedarf des Kunden.
Ja, das stimmt! Bei der Verbrennung von konventionellem Flüssiggas entsteht deutlich weniger CO2 als bei Öl oder Pellets. Außerdem entstehen kaum Ruß oder Asche und so gut wie kein Feinstaub. Dennoch lohnt es sich, auch die geringen Mengen an CO2-Emissionen über die Unterstützung von Nachhaltigkeitsprojekten auszugleichen. Denn beim Schutz des globalen Klimas zählt auch der kleinste Beitrag.
Ganz einfach online per Bestellformular auf der PRIMAGAS Website oder telefonisch unter unserer PRIMAGAS Service-Hotline 0800 - 84 85 555 (Mo.–Fr., 8–18 Uhr, gebührenfrei aus dem dt. Festnetz und dt. Mobilfunknetz).