Zurück zur Übersicht

04.10.2018

Wer kann, der Cannes

PRIMAGAS hält den Preis in den Händen
Imagefilm von Primagas ausgezeichnet
Delphin in Silber! Bei den „Cannes Corporate Media & TV Awards“ prämiert eine hochklassig besetzte Jury den neuen Unternehmensfilm von Primagas.
Die „Cannes Corporate Media & TV Awards“ würdigen jährlich herausragende Imagefilme, Online-Medien, Dokumentationen und Reportagen. Sie gelten heute als eines der bedeutendsten Festivals für Unternehmensfilme. Unter den Gewinnern in den 42 Kategorien waren in diesem Jahr beispielsweise Porsche, Metro – und Primagas. 

Für die Jury aus Filmexperten und Profis aus der Marketing- und Kommunikationsbranche zählte die Produktion des Flüssiggasversorgers zu den besten in der Kategorie „Imagefilm“. Primagas hatte das Video gemeinsam mit der Krefelder Agentur NEUARTIG umgesetzt und im März vorgestellt. 

Der Film führt kurzweilig und augenzwinkernd durch die Welt des Flüssiggasversorgers. Mittels Augmented Reality zeigt er, wie vielfältig sich Flüssiggas anwenden lässt und stellt das Krefelder Unternehmen vor. Das Ende überrascht, denn hier verschwimmen Augmented Reality und Wirklichkeit. 

„Es freut uns riesig, dass unser Film diese Anerkennung von Branchenprofis erfährt“, sagt Andreas Servatius, Bereichsleiter Marketing von Primagas. Servatius hatte den Preis am 27. September in Cannes entgegengenommen. „Wir haben viel Herzblut in die Produktion gesteckt. Unser Film sollte innerhalb der Branche neue Maßstäbe setzen. Toll, dass uns das gelungen ist.“

Den Film gibt es auf der Homepage von Primagas oder gleich hier.

Über das Unternehmen:


Primagas gehört zu den führenden Flüssiggas-Anbietern in Deutschland. Als eines der wenigen Unternehmen mit TÜV-geprüfter Servicequalität und TÜV-geprüfter Kundenzufriedenheit ist Primagas der ideale Partner für alle Privathaushalte und Betriebe, die auf saubere Energien setzen. Rund 250 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie weit über 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst beraten kompetent in allen Fragen rund um das Flüssiggas. Durch eine bundesweite Transportlogistik mit Zwischenlagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für eine zeitnahe und sichere Versorgung. PRIMAGAS ist Teil der internationalen Initiative "Außergewöhnliche Energie" und ist stolz darauf, mit Flüssiggas eine besonders vielseitige und umweltschonende Energie zu vertreiben.


Kontakt PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG:

Nicole Gorke

Luisenstraße 113

47799 Krefeld

Fon 02151 852319

Fax 02151 852340

nicole.gorke@primagas.de

www.primagas.de



PRIMAGAS

c/o zeron GmbH

Erkrather Straße 234a

40233 Düsseldorf

Fon 0211 8892150-68

Fax 0211 8892150-50

presse-primagas@zeron.de


Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung.



Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.



Sie haben weiterhin das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber den Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch an: presse-primagas@zeron.de


30.10.2020

Biogenes Flüssiggas jetzt gesetzlich anerkannt

Das neue Gebäudeenergiegesetz nimmt biogenes Flüssiggas, kurz BioLPG, als Energie-Alternative für Neubauten auf. Kombiniert mit konventioneller Brennwerttechnik…

Mehr erfahren

28.09.2020

Neuer LNG-Rechner von Primagas ermittelt, ob sich der Umstieg auf Flüssigerdgas im Fuhrpark lohnt

Viele Unternehmen mit schweren Lkw im Fuhrpark sind auf der Suche nach einer Alternative zu Diesel, um die Energiekosten zu senken, aber auch um nachhaltiger…

Mehr erfahren