Zurück zur Übersicht

20.12.2022

Primagas ist neuer Kooperationspartner des ZKF

PRIMAGAS - Tank, Flüssiggasbehälter an einem See

Umstellung auf Flüssiggas bietet dem Mittelstand viele Vorteile

Der Mittelstand ist, wie viele andere, von den aktuell ansteigenden Energiekosten betroffen. Auch die Abhängigkeit von öffentlichen Versorgungsnetzen wird kritisch hinterfragt. Die extremen
Belastungen wirken sich nicht nur negativ auf die Erträge aus, sie sind mitunter existenzbedrohend. Als neuer Kooperationspartner des Zentralverbandes Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) bietet
der Flüssiggas-Versorger Primagas den Mitgliedern eine pipelineunabhängige und effiziente Energiealternative: konventionelles und biogenes Flüssiggas (LPG).

Der ZKF ist der Berufs- und Wirtschaftsverband für rund 3.200 Unternehmen des Karosserie- und Fahrzeugbaus. Um seine Mitglieder zu unterstützen, ging er auf Primagas zu, einen der größten Flüssiggas-Anbieter Deutschlands. Denn was viele Gewerbetreibende nicht wissen: Flüssiggas ist unabhängig von Pipelines und verfügbar. ZKF-Mitglieder profitieren von den Vorteilen für Kooperationspartner. Exklusiv für die Mitglieds-unternehmen aus der Fahrzeug- und Karosseriebranche hat Primagas ein Versorgungspaket geschnürt: Das Angebot umfasst ein kostenfreies Modem und eine App für die Füllstand-überwachung. Einer zeitnahen Umstellung von Erdgas-Anlagen steht damit nichts im Weg. Ein weiterer Vorteil: Biogenes Flüssiggas, das aus nachwachsenden Rohstoffen sowie organischen Rest- und Abfallstoffen hergestellt wird und damit zu den regenerativen Energieträgern gehört, kann die Versorgung mit konventionellem Flüssiggas ergänzen oder ganz ersetzen.

Technische Voraussetzungen prüfen
Häufig lohnt sich für Handwerk und Gewerbe der Wechsel von Erd- zu Flüssiggas. Ist die Gasversorgungsanlage technisch auf dem neuesten Stand, müssen meist sogar nur wenige Komponenten ausgetauscht werden. Die Tankgröße, dessen Standort und die Auslegung der gesamten Anlage müssen individuell abgestimmt werden, um diese in den nächsten Jahren wirtschaftlich zu betreiben. Daher begleitet der Flüssiggas-Versorger Primagas die Umrüstung von A bis Z und steht dem Fachhandwerk mit Rat, Tat und Expertise zur Seite.

Eigens für ZKF-Mitglieder steht die Hotline unter der Nummer 02151-9173010 zur Verfügung, per Mail erreichen sie Primagas unter anfrage@primagas.de.

Über das Unternehmen:

PRIMAGAS gehört zu den führenden Flüssiggas-Anbietern in Deutschland. Als eines der wenigen Unternehmen mit TÜV-geprüfter Servicequalität und TÜV-geprüfter Kundenzufriedenheit ist PRIMAGAS der ideale Partner für alle Privathaushalte und Betriebe, die auf saubere Energien setzen. Rund 250 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie weit über 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst beraten kompetent in allen Fragen rund um das Flüssiggas. Durch eine bundesweite Transportlogistik mit Zwischenlagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für eine zeitnahe und sichere Versorgung. PRIMAGAS ist Teil der internationalen Initiative "Außergewöhnliche Energie" und ist stolz darauf, mit Flüssiggas eine besonders vielseitige und zukunftsfähige Energie zu vertreiben.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung.

Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben weiterhin das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber den Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch an: presse-primagas@zeron.de

Kontakt

PRIMAGAS Energie GmbH

Nicole Gorke

Luisenstraße 113

47799 Krefeld

Fon 02151 852319

Fax 02151 852340

nicole.gorke@primagas.de

Kontakt

PRIMAGAS c/o zeron GmbH

Erkrather Straße 234a

40233 Düsseldorf

Fon 0211 8892150-68

Fax 0211 8892150-50

presse-primagas@zeron.de