Zurück zur Übersicht

07.06.2018

Große Bühne(n) für BioLPG

Übersicht über die Frage Warum BioLPG?
Primagas auf der Heinze ArchitekTOUR
Die Fußball-Weltmeisterschaft führt in diesem Sommer durch die Stadien Russlands. In den beliebtesten Arenen Deutschlands bringt Heinze im Juni Architekten, Planer und Vertreter der Industrie zusammen: auf der Heinze ArchitekTOUR 2018. Mit dabei ist auch Primagas. Der Flüssiggasversorger präsentiert mit BioLPG einen innovativen Brennstoff für die Wärmeversorgung.
BioLPG, biogenes Flüssiggas, ist erst seit Ende April in Deutschland verfügbar und wird bundesweit exklusiv von Primagas angeboten. Bauherren können mit dem regenerativen Energieträger einen beträchtlichen Teil der CO2-Emissionen einsparen, die auf Heizung und Warmwassererzeugung entfallen: bis zu 90 Prozent, verglichen mit dem Einsatz von konventionellem Flüssiggas. Umweltfreundlich und nicht-netzgebunden, verschafft BioLPG Architekten und Planern Spielraum bei Bauvorhaben insbesondere in ländlichen Gebieten. Hier stehen nur netzunabhängige Energieträger zur Verfügung, weil viele Gebäude nicht an das Erdgasnetz angeschlossen sind.

Immobilienbesitzer, die bereits auf konventionelles Flüssiggas setzen, können auf biogenes Flüssiggas umsteigen, ohne in irgendeiner Form umrüsten zu müssen. Denn BioLPG ist chemisch identisch mit LPG. Deshalb können Verbraucher es in bestehenden Flüssiggasanlagen verwenden und im selben Behälter lagern – oberirdisch oder auch erdgedeckt. BioLPG eignet sich dabei für den Einsatz mit moderner Heiztechnik wie Gasbrennwertthermen oder Blockheizkraftwerken.

Unter dem Titel: „Nachhaltig und flexibel: BioLPG für die netzunabhängige Gasversorgung“ wird Produktmanager Andreas Klus an den Veranstaltungstagen den neuen Brennstoff präsentieren. Gleich zum Auftakt eines jeden Events bietet sich den Gästen die Chance, Primagas und BioLPG beim Speed-Dating kennenzulernen. Außerdem können Besucher am Primagas-Stand pro Veranstaltungsort eine Drohne von DJI gewinnen sowie an einer Stadionführung teilnehmen.

In insgesamt sieben Fußballstadien sowie dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund präsentiert die Heinze ArchitekTOUR 2018 das Neueste aus der Bauwelt. Neben einer Fach-Ausstellung und Kurzvorträgen führender Industrievertreter stellen namhafte Referenten der Architektur inspirierende und spannende Projekte vor. Der Besuch einiger Tour-Stationen ist bei den Kammern als Fortbildung anerkannt; die Anerkennung der übrigen Veranstaltungen ist angefragt.

 

Besuchen Sie Primagas auf der Heinze ArchitekTOUR. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Registrierung vorab wird empfohlen. Die Termine:

07. Juni: München (Allianz Arena)
14. Juni: Mönchengladbach (BORUSSIA-PARK)
19. Juni: Dresden (DDV-Stadion)
21. Juni: Berlin (Stadion An der Alten Försterei)
25. Juni: Dortmund (Deutsches Fußballmuseum)
27. Juni: (inkl. anschließendem Public Viewing des WM-Spiels Deutschland gegen Südkorea: Hamburg (Millerntor-Stadion)
22. November: Landschaftspark Nord in Duisburg

Alle weiteren Informationen unter www.biolpg.de und www.mehrimpulse.de

Über das Unternehmen:

PRIMAGAS gehört zu den führenden Flüssiggas-Anbietern in Deutschland. Als eines der wenigen Unternehmen mit TÜV-geprüfter Servicequalität und TÜV-geprüfter Kundenzufriedenheit ist PRIMAGAS der ideale Partner für alle Privathaushalte und Betriebe, die auf saubere Energien setzen. Rund 250 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie weit über 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst beraten kompetent in allen Fragen rund um das Flüssiggas. Durch eine bundesweite Transportlogistik mit Zwischenlagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für eine zeitnahe und sichere Versorgung. PRIMAGAS ist Teil der internationalen Initiative "Außergewöhnliche Energie" und ist stolz darauf, mit Flüssiggas eine besonders vielseitige und umweltschonende Energie zu vertreiben.

 

Kontakt

PRIMAGAS Energie GmbH

Nicole Gorke

Luisenstraße 113

47799 Krefeld

Fon 02151 852319

Fax 02151 852340

nicole.gorke@primagas.de

 

PRIMAGAS

c/o zeron GmbH

Erkrather Straße 234a

40233 Düsseldorf

Fon 0211 8892150-68

Fax 0211 8892150-50

presse-primagas@zeron.de

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung.

Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben weiterhin das Recht, der Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber den Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch an: presse-primagas@zeron.de


30.08.2021

Erfolgreiche TRF-Schulungsreihe wird fortgesetzt

Ab 15. September bietet Primagas weiter Heizungsbauer-Schulungen zur Technischen Regel Flüssiggas an

Mehr erfahren

20.08.2021

In Hochwasser-Katastrophengebieten stellen Flüssiggas- Zwischenlösungen die Energieversorgung sicher

Die Not nach der Flutkatastrophe Mitte Juli ist in weiten Teilen des Landes nach wie vor groß. Viele Betroffene sind noch immer ohne Heizung und Warmwasser, die Energieversorgung und -netze sind teils vollständig zerstört. Der Wiederaufbau wird noch Monate dauern. Mit Hochdruck versucht der Krefelder…

Mehr erfahren