Primagas Glossar

Glossar

Zur Übersicht

Kompakt und klar erklärt.

Sie möchten die Bedeutung von Fachbegriffe nachschlagen? Wir haben die Wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Sie suchen einen bestimmten Begriff:

Einspeisevergütung

Als Berechnungsgrundlage zur Ermittlung der Einspeisevergütung von KWK-Anlagen dient gemäß §4 Abs. 3 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes der marktübliche Strompreis. Bei KWK-Anlagen mit einer elektrischen Leistung von maximal zwei Megawatt wird der an der Strombörse des European Power Exchange (EPEXSPOT) und beim European Energy Exchange (EEX) erhobene Durchschnittspreis des vergangenen Quartals für Day-Base-Grundlaststrom als marktüblich bewertet. Aktuell liegt dieser Durchschnittpreis bei 3,284 Cent/kWh (Stand Q3 2015).

Energieausweis

Der Energieausweis gibt Auskunft über den Energiebedarf eines Hauses für Heizung und Warmwasserbereitung sowie die Dämmqualität der Gebäudehülle. Zudem gibt er konkrete Tipps zur Energieeinsparung. Seit dem 1. Januar 2009 sind Energieausweise für alle Wohngebäude bei Vermietung, Verpachtung oder Verkauf Pflicht.

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz gibt an, wie wirksam eine Energiewandlungskette oder ein Gerät die verbrauchte Energie umsetzt. Bei einem Gebäude ergibt sich die Energieeffizienz aus der erforderlichen Energiemenge an Energieträgern, die man benötig, um ganzjährig eine angenehme Raumtemperatur und ausreichend Warmwasser sicherzustellen. Es handelt sich also um einen Aufwand-Nutzen-Vergleich. Die Energieeffizienz eines Gebäudes ist umso höher, je geringer der erforderliche Primärenergiebedarf eines Gebäudes ist.

PRIMAGAS

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
Luisenstraße 113
47799 Krefeld

Tel.: 02151 / 852 - 0
Fax: 02151 / 852 - 270
E-Mail: info@primagas.de